21120
Stunden Entwicklung
3412
Liter Kaffee
14
Prototypen
6
Innovationsförderungen

Ein revolutionärer Ansatz für neue Handkraft, Bewegungsfreiheit und Lebensqualität

Die exomotion® Handorthese wurde als funktionelles und zuverlässiges Hilfsmittel für den Alltag entwickelt, um die Greiffunktion gelähmter Hände wiederherzustellen.

1

Exomechanik

Der einzigartige Aufbau ermöglicht das unabhängige Beugen und Strecken einzelner oder mehrerer Finger.

2

Künstliche Sehnen

Die künstlichen Sehnen sind elegant und nahezu unsichtbar im Inneren der Schiene gekapselt.

3

Antrieb

Die kompakten Hochleistungsantriebe sind stark, feinmotorisch und individuell einstellbar.

4

Handschuh

Für einen perfekten Sitz wird jeder Handschuh patientenindividuell in Handarbeit angefertigt.

5

Schiene

Die ebenfalls individuell angefertigte Schiene stabilisiert Unterarm und Mittelhand ohne dick aufzutragen.

6

Sensor (Nicht abgebildet)

Die intuitive Steuerung der Orthese erfolgt über Impulse eines aktiven Muskels.

img

Intuitive
Steuerung

Die simple und intuitive Steuerung der vorausgewählten Griffmusterpaare erfolgt über Impulse eines aktiven Muskels. Die kompakte Bedieneinheit ermöglicht eine patientenindividuelle Einstellung der Steuerung, sowie die Vorauswahl der Griffmuster.






Kontaktieren Sie uns


Cookies / Datenschutz

Zur optimalen Gestaltung und Darstellung der Inhalte verwendet diese Website Cookies und Analyse-Tools. Detaillierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.